Chronische Migräne bei Cura Med in Frankfurt nachhaltig behandeln lassen

 

Laut einer Studie (Global Burden of Disease Study) ist Migräne mittlerweile weltweit die dritthäufigste Erkrankung mit deutlichen Beeinträchtigungen für die Lebensqualität der Betroffenen. Eine Migräne-Behandlung in unserem Zentrum für Osteopathie in Frankfurt kann hier dauerhaft Entlastung bieten.

 

Vorteile einer osteopathischen Migräne-Behandlung:

  • dauerhafte Schmerzlinderung

  • ganzheitliche Therapie

  • schonende Behandlung

Migräne-Patienten, die wir in unserer Praxis in Frankfurt behandeln, leiden unter anfallartige Kopfschmerzen, die in unregelmäßigen Abständen wiederkehren. Einige Menschen leiden nur einmal im Jahr unter diesen Symptomen andere unserer Patienten trifft der Kopfschmerz fast täglich. Wir unterstützen die Migräne Therapie durch osteopathische Behandlungen.

Unsere Migräne-Behandlung: Immer im direkten Austausch mit der Schulmedizin!

Eine Migräne-Behandlung ist von der Therapie anderer Kopfschmerzarten deutlich abzugrenzen. Migräne sollte vor einem Besuch unserer Praxis in Frankfurt seitens der Schulmedizin diagnostiziert und abgeklärt werden. Die Diagnose wird dabei anhand einiger charakteristischer Symptome gestellt. Die osteopathische Migräne-Behandlung kann Beschwerden oft lindern, aber nicht heilen! Da es sich bei der Migräne um eine systemisch entzündliche Pathologie handelt, sind rein manuelle Therapien nicht ausreichend. Es ist uns aber möglich, die Häufigkeit und die Dauer der Kopfschmerzattacken deutlich abzumildern!

Schwindel-Behandlung in unserem Zentrum für Osteopathie in Frankfurt

Der medizinisch auch „Vertigo“ genannte Schwindel stellt sich bei den Betroffenen in der Regel plötzlich und ohne Vorzeichen ein: Das Symptom tritt in Form kurzer Attacken auf. Vereinzelt leiden Schwindel-Patienten, die wir in Frankfurt behandeln, auch an einer chronischen Form. In beiden Fällen ist die Lebensqualität deutlich eingeschränkt. Schwindel geht häufig mit einer Blockade des ersten Halswirbels oder einer starken Verspannung im Nackenbereich einher. Durch spezielle Tests finden wir heraus, ob eine Blockade oder Verspannung vorliegt. In diesen Fällen ist eine Therapie des Schwindels durch Behandlungsmethoden der Osteopathie oft erfolgreich.

Bandscheibenvorfall in unserer Praxis in Frankfurt behandeln lassen​

Kopfschmerzen begegnen wir in unserer Praxis in Frankfurt mit einer ganzheitlichen, osteopathischen Therapie. Wenn andere Erkrankungen ausgeschlossen sind und die Schmerzen regelmäßig auftreten, verschafft unsere ganzheitliche Therapie unterstützende Linderung.

Kopfschmerzen resultieren aus Sicht der Osteopathie vor allem aus Einschränkungen im Bereich der Schulter-Nacken-Muskulatur und der Kaumuskulatur. Jeder Muskel zeigt bei einer Verspannung ein definiertes Ausstrahlungsmuster und kann so einen genau definierbaren Kopfschmerz auslösen. Darum ist es im Rahmen der Therapie unerlässlich, dass wir über Ihren Kopfschmerz reden – und in der Folge zielgerichtet verspannte oder verkürzte Muskelbereiche manuell therapieren.

Eine Therapie von Kopfschmerzen bei uns in Frankfurt erfolgt dabei ausschließlich manuell, ohne den Einsatz von Medikamenten. Ganzheitlich betrachten wir Ihren Körper und beseitigen Ursachen, nicht nur Symptome. Denn wir möchten, dass Sie Ihre Kopfschmerzen dauerhaft loswerden und wieder mehr Lebensqualität im Alltag erleben.

Möchten Sie mehr über unsere Praxis oder  über mich als Ihren Osteopathen erfahren? Dann schauen Sie sich auf unserer Seite um – oder rufen Sie einfach an.


In unserer Praxis in Frankfurt bieten wir Ihnen:

  • Migräne Behandlung

  • Dauerhafte Therapie von Schwindelgefühlen

  • Ganzheitliche Therapie von Kopfschmerzen

Cura Med

©2019 by Cura Med.

Walter-Kolb-Straße 5-7
Frankfurt am Main, 60594
Deutschland

0160 69 37 523